RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt

Sie sind hier: EnBauSa Blog > Wärmerückgewinnung

Tag Wärmerückgewinnung

Fassade Passivhaus

Silke Thole würde jederzeit wieder ein Passivhaus bauen. Bild: Berres

Gott sei dank, es wird Frühling. Schon seit einigen Tagen zeigt das Hygrometer im Wohn-Essbereich meines Passivhauses deutlich über 40 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit an. Endlich! Über den Winter betrug die Luftfeuchtigkeit regelmäßig zwischen 20 und 30 Prozent – nach einhelliger Expertenmeinung viel zu wenig für ein gesundes Wohnklima.

Seit über 10 Jahren leben wir nun mit diesen niedrigen Luftfeuchtigkeitswerten im Winter – eine wirklich überzeugende Lösung des Problems haben wir bislang nicht gefunden, was wohl nicht zuletzt daran liegt, dass es von der Passivhaus-Szene jahrelang totgeschwiegen und schlicht als „nicht existent“ eingestuft wurde. „Sie müssen halt den Luftwechsel Ihrer Lüftungsanlage möglichst niedrig einstellen, damit nicht so viel trockene Luft von außen nachkommt“, so der Rat mehrerer Experten. Die meisten beteuerten, dass ich absolut die Einzige Passivhausbewohnerin sei, die über zu geringe Luftfeuchtigkeit klage. Ich dagegen kenne eine ganze Reihe Passivhausbewohner, die mit diesem Problem kämpfen. weiterlesen »

Zu- und Abluftanlagen mit Wärmerückgewinnung bieten erhebliches Potential zur Energieeinsparung, da sie einen Großteil der in der Abluft enthaltenen Wärme auf die Zuluft übertragen. Passivhäuser wären ohne diese Energiesparlüftungen kaum denkbar.

Nachteilig im Vergleich zu den einfachen Abluftanlagen, die ihre Zuluft über die Fassade erhalten, sind die deutlich höheren Kosten, sowie der Platzbedarf für das doppelte Kanalsystem. Genau dieser Punkt erschwert vor allem den nachträglichen Einbau in bestehenden Gebäuden. Aber auch der Nutzer ist entscheidend. Messungen in selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern zeigen den Erfolg dieser Technik. Der psychologische Grund: Hat ein Häuslesbauer erst einmal 10.000 Euro zusätzlich für die Energiesparlüftung ausgegeben, dann wünscht er sich auch einen Erfolg dieser Investition und verhält sich dementsprechend. weiterlesen »

Neueste Kommentare

Top50 Solar Logo